STORY

#20-1
#20-2
#20-3
#20-4
  • #20-1
  • #20-2
  • #20-3
  • #20-4

#20 Läuterung

Nachdem Alisha erfährt, dass Bartlow ihre Lehrerin Maltran gekreuzigt hat, dringt sie mit ihren Untergebenen in die Stadt von Damensee ein. „Es darf niemand getötet werden“, sagt sie fest entschlossen. Und obwohl Bartlows Soldaten ihr den Weg versperren, lässt sie sich nicht beirren. Währenddessen stellt Sorey fest, dass er den an Fahrt aufnehmenden Wirbelsturm, der auf Damensee zusteuert, nicht mehr einholen kann. Etwa zur gleichen Zeit nähert sich Lunarre der gekreuzigten Maltran und teilt ihr lächelnd mit, dass Alisha nicht zu ihr kommen werde.