STORY

#21-1
#21-2
#21-3
#21-4
  • #21-1
  • #21-2
  • #21-3
  • #21-4

#21 Die Welt, von der wir einst träumten

Sorey gelingt es, mithilfe seiner Gefährten den Drachen zu läutern, der sich im Wirbelsturm befand. Erschöpft fallen Alisha und Rose, die einen Teil der Bosheit in sich aufgenommen haben, in einen langen Schlaf, doch als sie wieder erwachen, steht für sie fest, dass sie Sorey auch künftig als Provisoren beistehen wollen. Währenddessen kommt es zu einem Kampf zwischen Dezel und Symonne. Symonne behauptet, dass sich der Herrscher des Unheils nicht mehr aufhalten lasse und die Welt dem Untergang geweiht sei. Sorey, dem eine Vision des Herrschers des Unheils gezeigt wird, ist von dessen ungeheurer Macht schockiert. Nichtsdestotrotz beschließt er, sich in das nördliche Land zu begeben, wo sich der Herrscher des Unheils befindet.