SPECIAL

“Tales of Zestiria the X” & “Tales of Berseria”
MY BEST IMAGE CONTEST

imagecontest

Comments by FLOW

Das Titelthema des TV-Anime „Tales of Zestiria – The X“ (TOZ-X) stammt von FLOW!
Wir haben ein Kurzinterview mit dem FLOW-Gitarristen TAKE geführt – er ist derjenige, der die meisten Songs der Band komponiert!

FLOW

――Was weißt du über die „Tales of“-Serie?

Die Serie feiert dieses Jahr ihr 20. Jubiläum. Es gibt sie also, seit wir noch Teenager waren. Ein sehr umfangreiches RPG mit vielen treuen Fans.

――Habt ihr mit der Produktions-Crew gesprochen, bevor ihr den Song für „TOZ-X“ aufgenommen habt?

Ja, wir haben uns tatsächlich mit dem Regisseur und weiteren zentralen Crew-Mitgliedern unterhalten. Sie haben uns vermittelt, um was es bei dem Anime geht und welche Stimmung sie darin erschaffen wollen. Bezüglich des Songs haben sie uns auch ihre Ideen mitgeteilt, bevor wir uns an die Arbeit gemacht haben.
Das war das erste Mal, dass wir uns so intensiv mit einer Produktions-Crew austauschen konnten.

――Was war euch bei dem Song für „TOZ-X“ besonders wichtig?

Für uns ging es vor allem darum, die Fantasy-Stimmung der Serie und die Größe der Welt, in dem das Werk spielt, in der Musik auszudrücken.

――Worin bestand die Herausforderung, den Song für „TOZ-X“ zu erschaffen?

Dieses Mal war es ja eine Zusammenarbeit. Also habe ich mehrere Songs geschrieben und sie der Produktionsseite vorgespielt, um eine gemeinsame Basis zu finden.

――Könntest du ein paar Sätze an die Fans richten?

Es ist uns eine große Ehre, bei der „Tales of“-Serie mitgearbeitet zu haben, noch dazu bei einem Werk, das ein so wichtiges Jubiläum markiert.
Uns war wichtig, der Welt von „Tales of“, die sich ja über lange Jahre hinweg entwickelt hat, mit Respekt zu begegnen und trotzdem dabei nach FLOW zu klingen. Wir hoffen, dass sich viele Fans sowohl an der Serie als auch am Song erfreuen.